Autor: Grotax

Happy Birthday!

Heute wird unser Freifunkprojekt drei Jahre alt.
Am 21.06.15 startete das erste Gateway für Freifunk Stormarn.
Wenig später kam dann noch Freifunk Lauenburg dazu.
Seit Februar 2018 arbeiten wir nun an dem Zugsamenschluss von Stormarn und Lauenburg zu Freifunk Südholstein. Damit wollen wir auch nach außen verdeutlichen, dass wir eine Freifunk Community sind. In diesem Zug haben wir einige Teile der Infrastruktur erneuert und verbessert.

  • eine neue Karte (mit besserer Software)
  • die Repositories für die Firmware wurden aufgeräumt und das bauen vereinfacht
  • Wir haben neue Gateways, Insgesamt sind es nun 6 Stück!
    • Beste, Barnitz, Trave, Hopfenbach, Viehbach und Krummbach
  • Die aktuelle Firmware ist 2017.1.7 und 2017.1.8 wird bereits getestet

Ich hoffe das wir in Zukunft noch mehr Personen für Freifunk begeistern können.
 

Heute 18:00 Treffen in Reinbek

In 2 Stunden (18:00) treffen wir uns im Vintage in Reinbek.
Themen sind neben Freifunk wie immer:

  • Internet, WLAN, Sicherheit und Datenschutz
  • Digitale Selbstverteidung (Verschlüsselung etc.)
  • Fragen und Antworten zu PC, Smartphone usw.
  • Hilfe bei Fragen zu bestimmten Programmen (Word, Excel, LibreOffice usw.)
  • Computerspiele
  • vieles Mehr

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen.

[Update] Warnung TP-Link CPE 210/510

Mit Bildnummer 112 sollte das Problem behoben sein trotzdem gilt weiterhin:
Der dev Kanal ist sehr experimentell und nur für Freifunker mit sehr viel Erfahrung (löten, tftp, Serielle Konsole, etc.).
Wenn ihr eine CPE 210 oder 510 hab updatet diese bitte nicht auf eine Firmware aus dem dev Kanal. Dies könnte euer Gerät in einen unpraktischen Briefbeschwerer verwandeln.
Den Issue auf GitHub findet ihr hier.
Ich melde mich wieder wenn das Problem behoben ist.

Das site Repository

Die Firmware unserer Community basiert auf gluon einer Firmware für Mesh-Netzwerke, diese basiert wiederum auf LEDE bzw OpenWrt.
Damit wir gluon in unserer Community einsetzen können, müssen wir eine eigene Konfiguration pflegen. Diese Konfiguration wird site config genannt.
Weiterlesen

Firmware Update Testing: 2017.1.x

Heute habe ich ein update für Stormarn/testing und Lauenburg/testing veröffentlicht.

  • Stormarn build: 32
  • Lauenburg build: 32

Folgende Änderungen sind enthalten

  • Unterstützung für
    • TP-Link Archer C7 v4
    • TP-Link TL-WR940N v6
    • GL.iNet GL-AR750
  • Updates für LEDE

Viel Spaß beim testen.

Heute 18:00 Treffen in Bad Oldesloe

In 2 Stunden (18:00) treffen wir uns in der OASE Oldesloer Alternative Soziale Einrichtung e.V. in Bad Oldesloe.
Themen sind neben Freifunk wie immer:

  • Internet, WLAN, Sicherheit und Datenschutz
  • Digitale Selbstverteidung (Verschlüsselung etc.)
  • Fragen und Antworten zu PC, Smartphone usw.
  • Hilfe bei Fragen zu bestimmten Programmen (Word, Excel, LibreOffice usw.)
  • Computerspiele
  • vieles Mehr

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen.

Firmware Update Testing: 2017.1.x

Heute habe ich ein update für Stormarn/testing und Lauenburg/testing veröffentlicht.

  • Stormarn build: 31
  • Lauenburg build: 30

Folgende Änderungen sind enthalten

  • Unterstützung für den TP-Link TL-WR940N v5
  • Verbesserte Unterstützung für Ubiquiti UniFi AC MESH
  • Updates für LEDE (Kernel, gcc)

Viel Spaß beim testen.

Die neue Karte im Detail

Seit einiger Zeit haben wir eine neue Karte für unser Community, diese zeigt alle Knoten in Freifunk-Lauenburg, -Stormarn und auch -Südholstein an.
Die neue Karte verwendet gegenüber der alten Karte andere und neuere Software.
In diesem Beitrag will ich die einzelnen Komponenten erklären.

Weiterlesen

Störung der Karte

Störung: Karte – 11.05.18
Wegen technischer Probleme kam es heute zu Ausfällen der Karte und der Statistik. Beides sollte jetzt wieder funktionsfähig sein.

Firmware bauen mit Jenkins

Jenkins ist eine in Java geschriebene Software für automatisiertes compilieren von Software.
Bisher wurde die Firmware manuell in der Konsole gebaut. Ab sofort werden die Firmware Images von Jenkins gebaut. Daraus ergeben sich folgende Änderungen:

  • Jenkins baut die Firmware sobald es Änderungen am Firmware Repository gab
  • Jeder Build bekommt eine Build Number
  • Die Firmware wird von Jenkins signiert und vor-veröffentlicht

Weiterlesen